ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER STOFFLINK.DE UG (HAFTUNGSBESCHRÄNKT), VERTRETUNGSBERECHTIGTE GESCHÄFTSFÜHRERIN: JUDIT SCHMIDT

§1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der stofflink.de UG (haftungsbeschränkt) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie können dieses Dokument über die in Ihrem Internetdienstprogramm (Browser) integrierte Funktion "Speichern" auf Ihrem Computer speichern.

§2 Vertragsabschluss

(1) Die unter www.stofflink.de befindliche Präsentation unserer Waren stellt noch kein Angebot da, und ist freibleibend und unverbindlich.

(2) Durch Abschluss des Bestellvorgangs im Onlineshop, gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags hinsichtlich der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

(3) Nach Abgabe des Angebotes erhält der Kunde eine Eingangsbestätigung per E-Mail, an die vom Kunden vorher hinterlegte E-Mailadresse. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes dar.

(4) An das Angebot ist der Kunde 2 Tage gebunden. Sofern sich aus den Absätzen 4a) und 4b) nichts anders ergibt, wird das Angebot durch eine Annahmebestätigung per E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mailadresse oder durch Auslieferung der Ware an den Kunden, angenommen. Sollte innerhalb der 2-Tages-Frist keine derartige Annahme erfolgen gilt das Angebot ebenfalls als angenommen. 


a) Sofern der Kunde die Zahlungsart "PayPal" gewählt hat, kommt der Vertrag abweichend von Absatz 1 zustande, sobald der Zahlungsvorgang bei "PayPal" abgeschlossen und die Zahlung von "PayPal" zur Bearbeitung angenommen wurde, und vorher innerhalb der 2 Tages-Frist keine Verweigerung der Annahme durch stofflink.de erfolgte.

b) Sollte der Kunde die Zahlungsart „Vorkasse“ gewählt haben, kommt der Vertrag abweichend von Absatz 1 auch dann zustande, wenn der Kunde nach Prüfung der Bestellung eine Auftragsbestätigung mit detaillierten Kontoinformationen und Hinweisen zur Zahlung erhalten hat. Diese Auftragsbestätigung erhält der Kunde an die von ihm genannte E-Mail-Adresse.

(5) Hinweise zu den einzelnen Bezahlmöglichkeiten finden sich unter § 5.


§3 Preise und Versandkosten

Die auf www.stofflink.de genannten Preise sind Endpreise in Euro, d.h. sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Pro Bestellung berechnen wir zusätzlich Versandkosten in Höhe von EUR 4,95 innerhalb von Deutschland (keine Inselzuschläge) und EUR 9,95 für den Versand nach Österreich inkl. MWSt. sowie 8,36 Euro für die Schweiz exkl. MWSt. Sollte es notwendig werden, dass wir Ihren Auftrag in mehreren Sendungen ausliefern, berechnen wir die Versandkosten selbstverständlich nur einmal.
Innerhalb Deutschlands gilt: Für Lieferungen ab einem Bestellwert von 75 Euro und höher werden keine Versandkosten berechnet.
Es gilt weiterhin: Eine kostenfreie Lieferung kann nicht mit einem prozentualen Rabatt kombiniert werden.


Auf Bestellungen in die Schweiz erheben wir keine deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Die Sendung ist trotzdem zoll- und mehrwertstuerpflichtig. Die Verzollung erfolgt automatisch über unseren Logistikpartner DHL und wird bei Zustellung der Sendung beim Kunden in Rechnung gestellt. Dieser Betrag enthält ausschließlich Zollgebühren und die Mehrwertsteuer der Schweiz. 

§4 Lieferung

Wir liefern nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und Schweiz. Die Lieferung erfolgt hauptsächlich durch DHL und DHL Express sonst auch durch GLS und DPD. Lieferungen in andere Länder können auf Anfrage erfolgen.
Die Lieferzeiten sind je Artikel im Warenkorb hinterlegt und bezeichnen die Lieferzeit nach Zahlungseingang. Bei Lieferverzögerungen informieren wir Sie unverzüglich per E-Mail oder telefonisch. Außerdem schicken wir Ihnen eine Sendungsnummer mit der Sie den Status der Sendung auf www.dhl.de jederzeit prüfen können.


§5 Zahlung

Sie haben die Wahl zwischen folgenden Zahlungsarten:

•    Zahlung per Kreditkarte: Sie können mit den Kreditkarten VISA und Master Card bezahlen. Die Zahlungen werden über PayPal abgewickelt. Sie benötigen kein eigenes PayPal-Konto.

•    Zahlung per Lastschrift: Der Lastschrifteinzug wird ebenfalls von PayPal durchgeführt. Sie benötigen kein eigenes PayPal-Konto.

•    PayPal: Mit Ihrem PayPal-Konto können Sie alle gängigen Zahlungsmethoden nutzen; Lastschrift, Kreditkarte, giropay und Guthabenzahlung. Nach Absenden Ihrer Bestellung, durch Drücken des "Kaufen-Buttons", werden Sie zu PayPal weitergeleitet und geben dort den Bestellwert frei. Wir versenden die Ware, sobald unser PayPal-Account über Ihren Zahlungseingang informiert wurde. Über den Button "PayPal Express" können Sie den Express Checkout wählen und die Zahlung noch schneller abschließen.

   Rechnungszahlung: Sie können außerdem bequem über Rechnung bezahlen.
Gültig für Warenkorbwerte bis 1.500€ und Verbraucher mit Wohnsitz in Deutschland. Die Rechnungszahlungen werden ebenfalls vom Finanzdienstleister PayPal abgewickelt. Sie benötigen dafür kein eigenes PayPal-Konto. Sie müssen lediglich Ihre Rechnungsanschrift und Ihr Geburtsdatum angeben. Sie haben 30 Tage Zeit um die Rechnungssumme zu begleichen. Danach werden Mahngebühren fällig. 
Die Forderungen aus Rechnungen tritt die stofflink.de UG (haftungsbeschränkt) an PayPal ab. PayPal führt im eigenen Namen eine Identitäts- und Bonitätsprüfung des Käufers durch, sobald ein Käufer "Kauf auf Rechnung" wählt („Bonitätsprüfung“). PayPal hat das Recht, diese Bonitätsprüfung nach eigenen Maßstäben durchzuführen und Käufer als geeignet oder nicht geeignet für den Kauf auf Rechnung einzustufen. Falls PayPal aufgrund der Bonitätsprüfung feststellt, dass ein Käufer für einen Kauf auf Rechnung nicht geeignet ist, wird dem Käufer unverzügliche eine Ablehnungsmitteilung angezeigt und der Käufer wird anschließend auf die Zahlungsseite des Händlers zurückgeführt.
Wenn Sie Fragen zur PayPal-Rechnungszahlung haben, rufen Sie bitte folgende kostenlose Telefonnummer an: 0800-7234730 (www.paypal.de).


Hier können Sie die Nutzungsbedingungen von PayPal einsehen.

   Vorkasse: Zahlung im Voraus. Die Konten werden täglich einmal geprüft und Ihre Bestellung nach Geldeingang bearbeitet.


§6 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der stofflink.de UG (haftungsbeschränkt).

§7 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Im Gewährleistungsfall wenden Sie sich bitte an:
stofflink.de UG (haftungsbeschränkt), Westfalenstr. 9, 90518 Altdorf b. Nürnberg, Tel.: 09187 - 92 111 53, E-mail: info@stofflink.de


§8 Farbabweichung

Für Farbabweichungen zwischen den Fotos im Internet und der gelieferten Ware übernehmen wir keine Haftung. In diesem Fall wird ausdrücklich auf die Musterbestellung hingewiesen. Handelsübliche Farbabweichungen und Abweichungen in der Struktur der Ware zwischen geliefertem Muster und gelieferter Ware beziehungsweise zwischen einzelnen Lieferungen sind unvermeidbar und begründen keinen Mangel.

§9 Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird von uns gespeichert, und Ihnen, zusammen mit den zum Zeitpunkt des Kaufs gültigen AGB und Widerrufsrecht nach Abschluss des Bestellvorgangs per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse zugesendet. Sie haben auch die Möglichkeit diese im Bestellprozess auszudrucken. Unsere aktuellen AGB können auf unserer Homepage www.stofflink.de unter dem Punkt AGB jederzeit nachgelesen werden. Bitte bewahren Sie diese Unterlagen sorgfältig auf, da es uns aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich ist, den Vertragstext und die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen AGB und Widerrufsbelehrung zu einem späteren Zeitpunkt Ihnen erneut zuzusenden.

§10 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

(1) Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(2) Sofern der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten Nürnberg.


§11 Außergerichtliche Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 



 

Sofern Sie Verbraucher sind und der Vertrag über die Lieferung von Waren oder über die Erbringung von Dienstleistungen unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen wurde, und auch keine gesetzliche Ausnahme greift, steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Wiederrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns stofflink.de UG (haftungsbeschränkt), Anschrift: Westfalennstr. 9, 90518 Altdorf b. Nürnberg Deutschland, Tel.nr.: +49 (0)9187 - 92 111 53, E-Mail: info@stofflink.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website https://www.stofflink.de/withdrawal.php elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. über E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an stofflink.de UG (haftungsbeschränkt) Westfalenstr. 9, 90518 Altdorf b. Nürnberg zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.